Fahrradklima-Test 2018 

 1. September bis 30. November 

Macht Radfahren in deiner Stadt Spaß oder ist es stessig? Das und vieles mehr will der ADFC im Fahrradklima-Test 2018 von euch wissen. Alle zwei Jahren fragen das Bundesverkehrsministerium und der Fahrradclub deutschlandweit Radfahrende nach ihrer Meinung.


Bei der Online-Umfrage zum ADFC-Fahrradklima-Test 2018 werden 32 Fragen zur Fahrradfreundlichkeit gestellt – beispielsweise, ob das Radfahren Spaß oder Stress bedeutet, ob Radwege von Falschparkern freigehalten werden oder ob sich das Radfahren auch für Familien mit Kindern sicher anfühlt. In diesem Jahr liegt der Fokus der Befragung auf der auf der Fahrradfreundlichkeit für Kinder und Familien.

Bei der vorherigen Befragung 2016 beteiligten sich über 120.000 Bürger*innen in 539 Städten und Gemeinden am Fahrradklima-Test. In diesem Jahr strebt der Fahrradclub ein noch höhere Beteiligung an. Besonders Kinder und Jugendliche sind aufgerufen auch ihrer Expertiese aus dem Verkehrsalltag einzubringen.

Die Umfrage findet vom 1. September bis zum 30. November statt. Teilnehmen kann jede*r auf www.fahrradklima-test.de oder auch in Papierform beim ADFC vor Ort. Die Ergebnisse der Befragung werden im Frühjahr 2019 veröffentlicht. Die Stadt, die in ihrer Einwohnerkategorie am besten abschneiden, kann sich dann über die Auszeichnung fahrradfreundlichste Stadt oder Gemeinde freuen.

Ein Projekt des

By on September 1st, 2018 in Allgemein

One thought on “Fahrradklima-Test 2018

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Home / Allgemein / Fahrradklima-Test 2018
Top