Podcast zum Hören

Radwandlung kommt nach Magdeburg

"Wir radeln einen Wald". - Unter diesem Motto radeln Janina Wittneben und Najoka Janssen durch Deutschland. Auf ihrer sechsmonatigen Radtour sammeln sie Spenden, um ein Waldstück zu pflanzen. Vom 25.-27. August machen die beiden Halt in Magdeburg und besuchen die ehemalige Wahlheimat von Janina Wittneben, die sich freut nach zwei Jahren wieder Gast in der Stadt zu sein. Hier studierte die Klimaaktivistin Soziale Arbeit und engagierte sich für viele ehrenamtliche Einrichtungen.

Foto: Gerhard Grollmus: (Links Najoka Jansen, Rechts Janina Wittneben

 

"Unser Ziel sind 1.000 Bäume", so Wittneben, die mit Janssen in einer Wohngemeinschaft lebt. "das Geld für 864 Bäume haben wir schon zusammen gesammelt" freuen sich die beiden. Von April bis September radeln die Hildesheimerinnen durch Deutschland und informieren dabei über das Thema Klimaschutz: "Wir halten Vorträge und veranstalten Mitmachaktionen, unter anderem Spendenfahrten und Umweltbildung.“ sagt Najoka Janssen. "Gerne können sich uns auch engagierte Menschen anschließen und mit uns mitradeln" ergänzt Wittneben. So wie am 26. August hier in Magdeburg. Am Samstag werden die beiden gemeinsam mit dem ADFC Magdeburg eine Radtour veranstalten. Um 15:30 Uhr beginnt die Tour beim Café Vitopia im Herrenkrug. Dann geht’s durch das Magdeburger Umland zum Wasserstraßenkreuz und zurück. Ziel ist die Datsche in Buckau. Dort wird am Abend das schönste Fahrrad der Stadt gekürt. Dabei gibt es genug Gelegenheiten etwas über die spannenden und witzigen Erlebnisse der halbjährigen Radtour und das selbstinitiierte Klimaschutzprojekt, zu erfahren.

Mit ihrem ehrgeizigen Ziel unterstützen die RADWANDLERINNEN, die gemeinnützige Organisation PrimaKlima: Diese sammelt die Spenden und pflanzt die Bäume: Gespendet werden kann direkt an PrimaKlima (IBAN: DE28 4306 0967 4081 7349 00 (Verwendungszweck: RADWANDLUNG)), um einen Baum pflanzen zu können benötigt PrimaKlima 5€.
Weitere Stationen der Tour sind neben Magdeburg u.A. Braunschweig, Gifhorn, Hannover und Clausthal-Zellerfeld. Münster, Bremen, Hamburg, Greifswald, Berlin, Dresden, Bamberg, Heidelberg und Koblenz wurden von den Beiden schon angeradelt.

Die gesamte Route mit Daten: hier.

By on August 21st, 2017 in

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Home / Podcast / Radwandlung – „Wir radeln einen Wald.“
Top